Donnerstag, 19. Mai 2011

Blumenkleid und Kuschelpulli

Morgens kühl, mittags brütend heiss-wie soll man sich da denn bitte anziehen, wenn man morgens um acht Uhr das Haus verlässt und den ganzen Tag unterwegs ist? Ganz einfach: über ein himmlisch leichtes Blumenkleid aus Viskose (Zara) wird ein kuschliger sonnengelber Strickpulli (Benetton) gezogen.Das Ganze noch mit einem schlichten schmalen Gürtel (h&m) in Form bringen.Fertig! Das Kleid in seiner ganzen Pracht werdet ihr ein anderes Mal bestaunen können. Der Sommer hat ja zum Glück gerade erst angefangen.

Kommentare:

  1. Wow, ein wirklich tolles Foto! Ganz toll kombiniert ;) Wir sind wieder zurück aus Berlin und was soll man sagen, wir haben uns in diese Stadt verliebt. Einige Fotos sind auf unserem Blog zu finden und auch das Gewinnspiel wurde nicht vergessen!

    Lin & San

    AntwortenLöschen