Samstag, 14. Mai 2011

Das Jeanskleid

Abwechslung macht bekanntlich das Leben süß. Darum trage ich heute-oh mein Gott!-mal keine Hose, sondern ein Jeanskleid von Topshop, kombiniert mit einer ärmellosen Bluse von Zara, einem schmalen Ledergürtel, Brogues von Asos und einer Tasche von Louis Vuitton. Kleines Manko: Wegen dem dicken Stoff des Kleides ist es bei kleiderfreundlichen Temperaturen nicht unbedingt angenehm zu tragen. Ich habe aber bereits bei einer bekannten schwedischen Textilkette ein Modell aus leichterem Material erspäht. Also Mädels: Rafft die Röcke und zückt die Geldbeutel! Ein schönes Jeanskleid sollte diesen Sommer in keinem Kleiderschrank fehlen, weil man damit ruck-zuck gut angezogen ist.

Kommentare:

  1. Wieder einmal ein sehr schön zusammengestelltes Outfit. Highlights für mich: Die Full-Brogues und der lässig gebundene Gürtel! Wundervoll!

    AntwortenLöschen
  2. Tolles Outfit, nur die Schuhe finde ich passen farblich nicht ganz perfekt - aber sonst absolut top!

    AntwortenLöschen
  3. the denim dress is fantastic!
    You look gorgeous!
    ;)

    AntwortenLöschen