Dienstag, 10. Mai 2011

Tagesoutfit zum Radeln

Den unifreien Dienstag habe ich heute für eine Radltour ins Grüne genutzt. Das Outfit zu diesem Anlass war eher lässig, als schick. Gibt es etwas grausigeres als völlig overdressed durch die Landschaft zu strampeln? Deswegen sehe ich beim Radeln in der Regel so aus: Jeansshorts und Sonnenbrille von Zara, gestreifte Bluse von Gas,schleifenamputierte Lederballerinas von Akira und meinen Lieblingslederbeutel aus dem Überlinger Lederwarenladen.

Kommentare:

  1. warscheinlich nerve ich schon mit meinen ewigen Kommentaren; aber du gefällst mir sehr!

    MIr gefällt dein immer-ein-wenig-elegant-look! Hemden, ballerinas & co!
    Wirklich schön <3

    AntwortenLöschen
  2. Wie könnte mich so ein lieber Kommentar nerven?! Vielen Dank:)

    AntwortenLöschen
  3. Süsses Outfit, es fehlt nur noch der perfekte Gürtel!

    AntwortenLöschen