Samstag, 17. September 2011

Abendoutfit: Plateau-Heels

Ein seltenes Bild: Ich trage hohe Schuhe! Gewöhnt euch nicht dran. Auch wenn diese herrlichen schwarzen Plateau-Heels von Asos ein ganz neues Selbstbewusstsein verleihen, die Beine strecken und auch dem Hintern schmeicheln - sie sind schwere Körperverletzung für jeden Fuss und es ist obendrein noch schwierig, damit einigermaßen elegant zu laufen. Trotzdem habe ich sie für die Modenschau des Überlinger Wirtschaftsverbandes hervorgeholt, in der Annahme, ich würde ja sowieso die ganze Zeit sitzen. Hat sich leider nicht bewahrheitet.

Kombiniert habe ich die Schuhe zu einer schlichten Jeans, einem weissen Top und einem dunkelblauen Blazer (alles von Zara). Ausnahmsweise war auch mal keine Longchamptasche dabei, sondern eine, schon recht betagte, schwarze, gesteppte Tasche aus Lackleder mit kurzen Henkeln und Trageriemen. Ich habe sie vor ein paar Jahren bei Breuninger gekauft und seither - richtig! - selten getragen. 


Kommentare:

  1. wann kommt denn das nächste outfit? :)

    AntwortenLöschen
  2. wie wäre es denn mit einer facebock gefällt mir! Seite für deinen Blog?

    AntwortenLöschen