Sonntag, 4. September 2011

Der Gant Herbst-Winterkatalog ist da!

Mit der Hitze der letzten Sommertage ist es heute vorbei. Anstatt mir am See die Sonne in's Gesicht scheinen zu lassen, kuschele ich mit Tee (Earl Grey ist in diesem Herbst mein Favorit) und Zwetschgentarte auf der Couch, während draußen der Regen vom grauen Himmel strömt. Ideales Ambiente, um in Ruhe den neuen Herbst-Winter-Katalog von Gant durchzublättern, der gestern im Briefkasten steckte.
In jeder Saison freue ich mich wahnsinnig auf das dicke Paket mit drei großartigen Heften. In den Katalogen wird nicht einfach nur simpel für Kleidung geworben. Auf den liebevoll inszenierten, stimmungsvollen Fotos wird ein ganz eigenes Lebensgefühl vermittelt. Familienleben und traditionelle Werte stehen dabei immer im Vordergrund. In dieser Saison dient eine gemütliche Hütte in einer verschneiten Winterlandschaft als Kulisse. Zwischen viel Holz, Geweihen, Duftkerzen und getrockneten Orangenscheiben werden die Stücke aus der neuen Kollektion im Rahmen eines Familientreffens vorgestellt.
Die Fotos sind auch diesmal wieder so großartig, dass am liebsten mein Zimmer damit tapezieren würde. Der neue Creative Director Bob Andrews drückt dem Katalog seinen Stempel auf. Vieles ist beim Alten geblieben. Neu sind aber die nachträglich in einige Fotostrecken eingearbeiteten zeichnerischen Elemente. Wie immer enthält der Katalog auch kleine informative und schön illustrierte Artikel, zum Beispiel über den neuen Gant Campus Store in der 268 York Street in New Haven, nahe der Universität Yale. Vor 62 Jahren wurde hier von Gant das erste Hemd produziert, jetzt schließt sich der Kreis-Gant ist wieder zuhause.
Manche Fotos gefallen mir so gut, dass ich sie einrahme und aufhänge. Auch sonst ist der Katalog ein Paradies für Dekofans. Besonders gut gefallen mir die Schalen mit getrockneten Orangenscheiben. Diese Idee werde ich sicher übernehmen. Auch toll sind die vielen Hirschgeweihe. Aus unserer Wohnung schon seit langem nicht mehr wegzudenken. Wer nicht selber auf die Jagd gehen will, kann Geweihe aller Größen günstig bei ebay ersteigern.

Noch ein paar Worte zur Kollektion: Auch in diesem Jahr bleibt Gant dem New England Stil treu. Knallige Farben, klassische Muster-in diesem Jahr zieren Norwegermuster besonders viele Stücke. Die neue Kollektion ist etwas sportlicher, als in den letzten Jahren. Das macht sich auch in den Fotos bemerkbar. Statt gemütlich in alten Schlössern zu sitzen oder in schicken Londoner Cafes Tee zu trinken, ist die Gant Familie in diesem Jahr oft beim Skifahren oder Schneespaziergang zu sehen. Ich persönlich finde diese Entwicklung großartig. Alltagstaugliche Mode macht doch gleich viel mehr Spass!
 Den Katalog kann man kostenlos auf der Homepage von Gant bestellen. Die Seite ist auch so einen Besuch wert. Neben einem Online-Shop gibt es sehr schöne Kurzfilme und eine interessante Firmengeschichte.

Kommentare:

  1. Wo bekommt man denn diese Wundeschöne Iphone (?) Hülle her ?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Iphone Hülle ist von der Firma Trexta, z.B. über Amazon. Die Hüllen sind wirklich von sehr guter Qualität und dabei trotzdem schön günstig. Diese hier ist aus Leder mit Holzdetails. Ich habe sie auch für mein neues Iphone4 gekauft und bin sehr zufrieden damit.

      Löschen