Dienstag, 27. März 2012

Wie kombinierst du eine rote Hose?
Rote Jeans sind wohl sowas, wie die Leopardenmusterschuhe unter den Beinkleidern. Alle wollen sie, aber niemand weiss so richtig, wie man sie am besten trägt. Meine Sicht der Dinge: weil die Hose an sich schon sehr auffällig ist, sollte man sie als Keypiece tragen und mit zurückhaltenden Stücken kombinieren. Bei der Farbwahl setze ich am liebsten auf klassische Farben, zum Beispiel blau, weiss oder edle Sandtöne. Niemals würde ich schwarz dazu tragen! Auch mit anderen Knallfarben halte ich mich lieber zurück, sonst sieht der Look schnell nach Legobaukasten für Kinder aus. Beim Stoff greife ich lieber zu Jeans, als zu glatten Stoffhosen. Das sieht lässiger aus. Wer es nicht ganz so auffällig mag, ist mit einer Hose in einem gedeckteren Farbton am besten bedient. Dieses Exemplar von Zara für 50 Euro finde ich besonders schön. 




Kommentare:

  1. ich hattte mir gerade ebend was mit einer roten hose rausgelegt , wusste dennoch nicht was ich für ein oberteil dazu kombinieren sollte und schaute im internet und stieß auf dein blog ! großartig.

    AntwortenLöschen
  2. You did a great job ! I would wear them all.

    AntwortenLöschen
  3. Eigentlich suchte ich bei g** ein Outfit zum Segeln und bin dabei auf deinen Blog gestoßen. Der Wahnsinn! Toll dass ich sogar gleich verschiedene Outfits zu meiner neuen roten Hose gefunden habe.
    Hast du auch Ideen zu baby-blau und coral?
    Danke! Cathe

    AntwortenLöschen