Freitag, 28. September 2012

Outfit: Mit Stil im Wetter-Wirr-Warr

 Und noch ein Westen-Outfit. Dieses morgens-kalt-mittags-warm-Wetter ist ja nichts mein schwaches Gemüt. In welcher Kombination ich den verhassten Alt-Weiber-Sommer meistere seht ihr hier!

Die Gleichung: dünner Pullover (Massimo Dutti) + dicke Weste (Ralph Lauren Polo) + Schal (Benetton) + Skinny Jeans (Tommy Hilfiger) + leichte Ballerinas (alt)= immer richtig angezogen







Kommentare:

  1. perfekte Kombination! Trage ich genauso bei diesem Wetter - nur die Ballerinas - wie machst du das? Hast du keine kalten Füße?

    Was für eine Uhr trägst du denn dazu? Die sieht sehr schick aus - ich suche gerade nach einer neuen. Hast du Fotos?
    Viele Grüße
    Felicitas

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Felicitas,

      meine Uhr stammt aus der Pforzheimer Uhrenmanufaktur Laco. Sie ist ein Weihnachtsgeschenk von meinem Papa und begleitet mich schon einige Jahre. Sehr schöne Uhren zu einem akzeptablen Preis gibt es gerade bei Tommy Hilfiger und Michael Kors.

      Löschen
  2. voll der coole Bollen xD :)

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Katrin,

    absolut tolles Basic-Outfit, vor dem Hintergrund von Marineblau und Dunkelgrün zieht sich Braun von Kopf bis Fuss: Haare, Uhrenarmband, Ellbogenpatches und Ballerinas - super gemacht!
    Und einen schönen Ring trägst Du, die Ornamente sehen jugendstilig aus, ist es ein Familienerbstück?

    Viele Grüße,
    Sarah

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja genau. Ich trage gerne Schmuck mit einer persönlichen Geschichte und dieser Ring hat eine besonders schöne.

      Löschen