Dienstag, 25. September 2012

Preppy-Beauty: Riesen-Socken-Bun

Gewissermaßen ist diese Frisur ja ein alter Hut (genauer gesagt eine alte Socke), ich habe sie heute in dieser Form aber das erste Mal ausprobiert und möchte dieses erhebende Erlebnis natürlich mit euch teilen.

Seit einiger Zeit habe ich das Problem, dass meine Haare zu lang und leider auch zu leicht sind, um sie in der üblichen Form auf dem Kopf hochzustecken. Der Dutt - oder, wie ich ihn ja liebevoll nenne, der "Boppel" - fällt sofort in sich zusammen wie ein Soufflé. Deprimierend. Deswegen habe ich heute morgen zum ersten Mal den berühmten Socken-Bun aus Wendys Lookbook ausprobiert. Und ich bin wirklich begeistert. Man bekommt so einen formschönen vollen Bun, der obendrei auch noch sehr stabil ist. Um den ganzen Look sportlicher zu machen, zupfe ich einzelne Strähnen in der Stirnpartie heraus und stecke den Bun nicht ganz so akkurat fest.



 Das Outfit zur Frisur und ein paar Impressionen von meinem Schminktisch 





Meine aktuellen Beautylieblinge für die Lippen: Lippenbalsam von Clarins, Chubby Stick von Clinique und Lippenstift in Wild Tulip von Chanel

Kommentare:

  1. Sieht toll aus! Hoffentlich kriege ich das auch mal so hin!

    Viele Grüße
    Felicitas

    AntwortenLöschen
  2. wow was für ein wunderschönes Armband. Darf man fragen wo du das her hast?

    Viele Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das Armband war ein Geburtstagsgeschenk von meinem Bruder und seiner Freundin, ich weiss also nicht genau, wo es herkommt. Ich habe aber fast identische Exemplare bei - unglaublich aber wahr- s.Oliver entdeckt.
      http://www.soliver.de/Armband/3B.899.9C.1723,default,pd.html?cgid=ac_wo_sm_modeschmuck&ref=lp

      Löschen
  3. Das ist ja toll! Ich kannste den Kanal von Wendy auch gar nicht und werde da jetzt öfter reinschauen!
    Und es ist auch interessant mal auf deinen Beauty-Tisch zu schauen, das könntest du auch ruhig öfter in deinem Blog erwähnen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Habe ihn auch erst von ein paar Tagen entdeckt. Gerade für Frisuren kann man sich da wirklich tolle Anregungen holen. Auf meinem Beauty-Tisch ist in der Regel nicht allzu viel los, aber wenn ich weiss, dass euch das gefällt, werde ich in Zukunft von dort regelmäßiger Bericht erstatten!

      Löschen