Dienstag, 16. Oktober 2012

Signature Lippenstift von Lancome

Ich wurde jetzt schon mehrmals nach meinem neuen Lippenstift gefragt. Wie versprochen kommt hier also, dem neuen Beauty-Liebling zu Ehren, ein Rouge-in-Love-Spezial-Beitrag, angereichert mit Impressionen aus meinem Schminkregalfach.


 Vor einigen Wochen zog ein neuer Lippenstift aus der Rouge in Love Linie von Lancome in meine Schminktasche ein. Schon nach dem ersten Auftragaen war ich so hochauf begeistert, dass ich ihn auf der Stelle zu meinem neuen Signature Lippenstift auserkoren habe.

Das Besondere: Die Farbnummer 156 Madame Tulip ist ein sehr natürlicher Rotton, der hervorragend zu meiner Haut-und Haarfarbe passt - was bei Rottönen bis jetzt noch nie funktioniert hat. Die leichte Textur fühlt sich sehr gut auf den Lippen an. Die Farbe hält wirklich lange und glänzt schön glossig.

Ich schicke euch also glossig schimmernde rote Küsse in den kalten Herbstabend und überlasse euch ein paar Impressionen aus meinem neu eingerichteten Schminkregalfach!





 Im Herbst immer dabei: Handcreme von Body Honey Miel. 
Meine kleine Essie Nagellack Sammlung
 Ein kleiner Blick in meine Schminkschachtel: Eye Shadow Base, Socken-Bun, Haarnadeln und Lidschatten

Kommentare:

  1. Meine Liebe, dein Blog ist absolut göttlich! Weiter so :)
    Letztens hast du geschrieben, dass du den blauen Dufflecoat von Benetton zu deiner Kleidersammlung zählen kannst ;) Ich habe schon von ganz vielen gehört, dass sie die Lederteile billig gemacht finden. Wie stehst du dazu? Ich hatte leider noch keine Zeit, ihn mir im Geschäft anzuschauen...

    Liebste Grüße aus Wien :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sehr spät kommt die Antwort: ich habe zum Vergleich einen Dufflecoat von Tommy Hilfiger für mehr als den doppelten Preis begutachtet und ich muss sagen, dass der Mantel von Benetton wesentlich aufwendiger gearbeitet ist. Gerade die Lederdetails sind sehr schön gemacht und gefallen mir gut.

      Löschen