Sonntag, 30. Juni 2013

Lazy Sunday Afternoons


Die letzten Wochen waren so turbulent, dass ich selbst an den Wochenenden nicht wirklich zum abschalten und erholen kam. Deswegen habe ich die letzten zwei Tage bei durchwachsenem Wetter besonders genossen. Ausschlafen, lange brunchen, im Pyjama vor dem Laptop herumtrödeln und zu einer kleinen Fotosession zwecks neuem Blogpost vor die Tür springen - allerdings nicht im Pyjama!


Mein persönliches Highlight bei diesem Outfit ist die Uhr, bei der es sich um ein Familienerbstück handelt. Ich habe ein paar Glieder herausnehmen lassen, so passt sie mir hervorragend. Ich mag solche persönlichen Stücke, die eine Bedeutung in sich tragen, die man nicht einfach kaufen kann. Sie machen das Erscheinungsbild erst zu etwas Authentischem.

Meine Sandalen von Hilfiger vom letzten Jahr begleiten mich auch in diesem "Sommer" treu. Zur Verstärkung wurde ein perfekt dazu passender Gürtel ins Boot geholt, über den ich mich ganz besonders freue. Er ist aus dickem Stoff geflochten und die sommerlichen Farben lassen sich super kombinieren. Ich werde ihn sicherlich lange tragen.








Chino: H&M
Bluse: Ralph Lauren Polo
Pullover: Benetton
Gürtel, Sandalen: Tommy Hilfiger

Kommentare:

  1. Dein Outfit gefällt mir super gut! Tolle Uhr und auch die Hose sieht sehr gut aus...liebe Grüße aus dem Norden!

    AntwortenLöschen
  2. Sehr schönes Outfit! Du kombinierst die Farben immer so mutig, und immer sieht es gut aus! Dein Blog ist für mich eine wirkliche Inspiration. Freue mich auf mehr... Liebe Grüße aus Augsburg

    AntwortenLöschen
  3. Sieht toll aus. Rot steht dir eh sehr gut!
    Ich finde es auch immer sehr schön, meinen aktuellen Schmuck mit etwas älteren Besonderheiten zu kombinieren.
    Freue mich schon auf deinen nächsten inspirierenden Post.. Liebe Grüße aus München

    AntwortenLöschen
  4. Mir gefällt dein Blog auch sehr! Schau dir mal das Video passend zum Thema Preppy an http://www.youtube.com/watch?v=Si3-1A0OfJw
    Liebe Grüße aus Dortmund

    AntwortenLöschen