Dienstag, 10. März 2015

Frühlingserwachen

Die ersten Frühlingsblumen halten ihre Blüten in die warmen Sonnenstrahlen, die Tage werden wieder länger und auch hier regt sich langsam wieder etwas. In den letzten Monaten hat mich vieles beschäftigt. Hier eine kleine Zusammenfassung:
  • Was will ich wirklich tun?
  • Was ist eigentlich mit dieser Welt los?!
  • Ich möchte endlich an dem Romanentwurf weiter arbeiten, der seit Monaten auf dem Schreibtisch verstaubt.
  • War die Ponyfrisur wirklich eine gute Idee?
  • Warum beschäftigt sich anspruchsvolle Literatur so selten mit erfreulichen Themen?
  • "Zuhören" ist eine Kunst, die nur noch von wenigen Menschen beherrscht wird.
  • Es ist mir wichtig, andere Menschen zu inspirieren.

Kommentare:

  1. Du bist wieder da! Ich freu mich so sehr. Das war immer mein Lieblingsblog!

    AntwortenLöschen
  2. Zu Frage 4 "War die Ponyfrisur wirklich eine gute Idee?": Ja!

    AntwortenLöschen
  3. Juhu, endlich können wir wieder von dir Lesen und und inspirieren lassen - ich freue mich :-)

    AntwortenLöschen
  4. Nachdem ich in den letzten Monaten häufig vergeblich hier vorbei geschaut habe, war meine Freude gerade umso größer, als mich dieses Mal gleich eine Fülle neuer Posts empfangen hat!

    AntwortenLöschen