Donnerstag, 2. Juli 2015

GESTREIFTES SOMMER TOP






Pünktlich zum Julianfang lässt sich der Sommer blicken und ich habe endlich Gelegenheit, all die luftigen Kleider, Röcke, Shorts und Tops auszuführen, die - seien wir ehrlich - die meiste Zeit des Jahres über ein recht trostloses Dasein in meinem Schrank fristen.

Das leichte Top aus Leinen-Baumwoll-Mix ist bei der Hitze gerade besonders angenehm und ich trage es wirklich oft. Die Schößchenfalten am vorderen Saum geben dem Schnitt etwas Raffinesse. Mit passenden Schuhen und schönen Accessoires lässt es sich leicht elegant stylen. PLUS: Ihr bekommt es gerade im Sale.

Ich trage es hier casual mit Shorts, Sandalen und einem riiiiesigen geflochtenen Shopper. Diese Anschaffung kann ich übrigens sehr empfehlen. Lässt jedes Outfit nach Sommer, Sonne, Sonnenschein aussehen und bietet außerdem unendlich viel Platz für Badesachen und Einkäufe.

Top: Zara / Shorts: H&M / Sandalen: Jack Rogers / Tasche: aus dem Urlaub

Kommentare:

  1. Hallöchen :)

    Ich bin so froh, dass du wieder regelmäßiger schreibst! Ich habe deinen Blog wirklich sehr vermisst! Allerdings muss ich zu dem Outfit noch ein bisschen was loswerden.

    Ich finde, dass die Hose und das Oberteil nicht so exzellent zusammenpassen. Durch das strahlende Weiß der Hose sieht das Weiß des Oberteils fast dreckig und ein bisschen gelbstichig aus, was mich leider gar nicht anspricht.
    Und deine Tasche ist wirklich absolut süß, praktisch und vielseitig einsetzbar, aber bei diesem Outfit würde ich fast zu einer farbigen Handtasche/Clutch greifen, z.B. in rot, um das Ganze interessanter zu machen.
    Über Schuhe und arm candy brauchen wir gar nicht reden - top, top, top!

    Ich hoffe, wir können in nächster Zeit wieder ganz, ganz viel von dir lesen - das wäre so großartig!

    Liebe Grüße aus Wien :)

    AntwortenLöschen
  2. Das Top ist toll, online leider nicht mehr da :( . Ich finde es passt alles !
    Herzliche Grüße
    Maike

    AntwortenLöschen