Donnerstag, 13. August 2015

SOMMERNÄCHTE IN WEIß + BLAU






Gibt es etwas schöneres als warme Sommernächte? Ich genieße gerade jede einzelne, bevor die Tage wieder kürzer und die Nächte kühler werden. Gestern habe ich einen Spaziergang durch die Gassen der Stadt gemacht und in meiner Lieblingsbar einen eiskalten Campari Soda (der beste Drink im Sommer) getrunken. Getragen habe ich dazu eine bequeme Kombi aus Lieblingsteilen. Die blaue Oxfordbluse habe ich in Münster bei Peek & Cloppenburg entdeckt und mich sehr darüber gefreut, weil der Stoff etwas dicker, aber trotzdem nicht zu schwer ist. Ich finde es immer etwas schwierig, Blusen aus wirklich schönem Material zu finden, deswegen greife ich bei solchen Gelegenheiten immer zu. Die weiße Shorts war definitiv der beste Kauf des Sommers. Ich trage sie wirklich fast jeden Tag. Das stretchige Material ist so bequem und absolut blickdicht, was bei weißen Hosen ja manchmal problematisch ist. 

Außerdem trage ich mal wieder meine Brille, was ziemlich selten vorkommt. Bei dem warmen Wetter sehe ich mit Kontaktlinsen oft etwas verschwommen, deswegen tausche ich sie am frühen Abend gerne gegen die Brille aus, die ich mittlerweile wieder richtig gerne mag.

Kommentare:

  1. Ich mag Brille an dir auch sehr gerne. Das gibt deinem Gesicht aufmerksamkeit.

    AntwortenLöschen
  2. Mit geht es da ganz genauso. Ich freue mich sehr, dass wir wieder regelmäßig von dir lesen dürfen und inzwischen bin ich auch schon auf deine Herbst-Inspirationen gespannt.

    AntwortenLöschen
  3. Ich bin sooooo froh, dass du wieder mehr postest. Dein Blog sticht unter den anderen wirklich hervor. Deiner ist der einzige, bei dem ich mich wirklich über einen neuen Beitrag freue.
    Generell würde ich mich sehr über Themen wie folgende freuen: deine Taschensammlung, Urlaubsbilder, Outfitposts, deine Accesoires, Shoppingbeiträge, deine liebsten Shops, Bücher, Einrichtung, und vieles mehr :D Ein bisschen neugierig wäre ich auch über dein grobes Privatleben, bspw. wo und als was du arbeitest. Aber natürlich ist das deine Entscheidung, wieviel du Preis gibst. Da gibt es natürlich Grenzen.

    Darüber hinaus würde ich mich sehr freuen wenn du einen Link zu deiner Brille hättest.

    AntwortenLöschen