Montag, 5. Oktober 2015

STREIFENSHIRT + DAUNENWESTE + BOYFRIEND JEANS






Shirt (ähnlich) /Weste/Jeans/Schuhe/Tasche

Es ist Oktober! Ich kann gar nicht glauben, dass der Herbst schon in vollem Gange ist. Der Oktober ist mein Lieblingsmonat. Es wird langsam kalt, aber nicht so eisig, dass man sich richtig warm einpacken muss, wenn man vor die Türe geht. Man kann noch leichte Jacken und Mäntel tragen, braucht nicht unbedingt einen Schal und kann an schönen Tagen noch in der Sonne sitzen. Außerdem gibt es Kürbisse in allen Variationen, Herbstspaziergänge und Halloween. Und natürlich wunderbare Herbstoutfits!

Diese Kombi ist einer meiner liebsten Casual Looks im Herbst. Man nehme eine Boyfriend Jeans, ein gestreiftes Shirt und eine kuschelige Daunenweste. Ich habe ganz vergessen, wie sehr ich diesen unkomplizierten, sportlichen Look liebe! Er ist so völlig zeitlos und klassisch und eine bequeme Abwechslung zu den eleganteren Looks aus Blusen, Skinny Jeans und Ballerinas oder Pumps, die ich die Woche über trage. Wenn es kühler wird, werde ich noch ein Button Down Hemd unter das Shirt ziehen und einen kuschligen Schal umwickeln. Seid ihr auch in Herbstlaue? Was ist eure liebster Casual Look? Ich wünsche euch einen großartigen Tag!


Kommentare:

  1. hallo seeperlen, super gemütlich. danke dafür dass du wieder regelmässig bloggst. ich lese hier gerne. ist deine Uhr gold oder rosegold?

    AntwortenLöschen
  2. Ich liebe deinen Blog! Er ist wahrscheinlich mein liebster in Deutschland, aber ich persönlich würde mich sehr freuen, wenn es wieder weniger Outfitposts und mehr Informatives gäbe, wie früher! :)

    AntwortenLöschen
  3. Ich freue mich über jegliche Art von Blogbeitrag... und mal ein schneller unkomplizierter Outfitpost ist genauso erwünscht wie demnächst ein paar Zeilen und Fotos von deiner neuen Wohnung und zum Thema Einrichtung.
    Liebe Grüße, Daniela

    AntwortenLöschen
  4. Was machst du beruflich? Ich würde mich über einen Artikel über Arbeiten im Ausland freuen, zum Beispiel Schweiz. Worauf muss man achten, Stolperfallen und kurturelle Besonderheiten? Hast du vorher schonmal im Ausland gearbeitet oder ist Zürich deine erste Station?

    Liebe Grüße,
    Dana

    AntwortenLöschen